Sonntag, 27. Januar 2019

[Art:] Rückblick 2018

Wenn ich schon keine Idee für einen allgemeinen Jahresrückblick habe, dann mach ich das eben mal in Form von Zeichnungen. Daher habe ich meine Skizzenbücher und Ordner durchsucht um alles einmal zusammen zu sammeln. Es fällt leider erstaunlich kleiner aus als ich dachte. Ich hoffe wirklich 2019 bekomme ich wieder mehr zusammen.




Artwork und Sketches


Zu Jahresanfang war ich, neber den verschiedenen Challenges, sehr experimentell unterwegs. Insbesondere im Aquarellbereich. Vor allem habe ich auch gerne einfach drauf los gezeichnet (obere Reihe).



Zum ersten mal hatte ich auch ein kleines Sketchbook in den Urlaub mitgenommen, zusammen mit meinem wirklich sehr winzigen, selbst zusammen gebastelten Aquarellmalkasten. Ich habe dabei ein paar Eindrücke aus dem Urlaub festgehalten. Ich wollte eigentlich noch mehr zeichnen, aber man mag den Urlaub ja doch genießen.





Und weiter geht es mit ein paar kleineren Zeichnungen. Dieses mal sind auch zwei Marker-Arts mit dabei, die ich fast ausschließlich mit den sehr günstigen Markern aus dem Action gezeichnet habe. Das letzte Bild wurde mit Neon Aquarellfarben gemalt. Leider sind hier die Farben nicht annähernd so leuchtend und Strahlend wie im Original.

Copic Color Challenge

 2018 startete Copic US die sogenannte CopicColors Challenge, indem sie jeden Monat 3 (oder auch mal mehr) Farben bekannt gaben, mit denen man etwas machen sollte. Ich konnte es nicht lassen und habe dabei auch regelmäßg mitgemacht.




 Oktober und Dezember

November fehlt mir hier leider noch, das muss ich definitiv noch nachholen.

 

Inktober

Natürlich wollte ich dieses Jahr auch beim Inktober mitmachen und hatte mich entsprechend ein wenig vorbereitet. Insbesondere wollte ich der Promptlist dieses mal folgen, in der Hoffnung, schneller auf Ideen zu kommen. Hat leider nicht ganz so geklappt.






 Scrawlrbox Challenges

Als regelmäßiges Upate auf dem Blog sind natürlich auch immer wieder die Scrawlrbox Unboxings zu finden, welche ja jeden Monat verschiedene Zeichenmaterialien enthalten. Natürlich gibt es dazu auch immer wieder Zeichnungen mit diesen Materialien und ich probier dabei sehr viel aus, um es Themenbezogen zu halten. Ich muss aber zugeben, dieses Jahr war ich ziemlich nachlässig. Ich habe noch etwa die Hälfte der Boxen komplett unbearbeitet hier rumstehen.


April 2018, Mai 2018 und August 2018





Keine Kommentare:

Kommentar posten