Sonntag, 11. November 2018

[Art:] Copic Color Challenge 2018 - Part 3


Da wir bereits November haben, wird es mal langsam wieder Zeit für die Copic Color Challenge. Somit sind nun 3/4 des Jahres abgedeckt und ich lerne immer besser mit den Stiften umzugehen. Leider muss ich auch den Verlust eines meiner Blender beklagen. Welche  Farben im Juli, August und September Thema waren und was ich daraus gemacht habe könnt ihr unten weiter lesen.



Juli 2018


BG23 | BG49 | BG96


Materialien:

  • Copics:BG23, BG49, BG96, 0
  • Copic Multiliner 0.3 Olive
  • Sakura Gelly Roll White 08
  • Canson Mixed Media Sketchbook A5
Die Juli Farben waren durch und durch Türkis und erinnerten ans Meer. Ich überlegte hier wirklich sehr lange, was ich zeichnen sollte und entschied mich schlussendlich für eine Nixe. Die Zeichnung selber erstellte ich dann auch sehr schnell. Die Luftblasen, die unter anderem von ihrem Haar eingeschlossen sind, haben mir besonders viel Spaß gemacht.


August 2018


Y00 | B02 | B24

Materialien:

  • Copics: Y00, B02, B24, 0
  • Copic Multiliner 0.3 Cobalt
  • Sakura Gelly Roll White 08
  • Canson Mixed Media Sketchbook A5
August gab es eine Farbkombination die ich im Sommer sehnlichst herbeigewünscht habe... zumindest etwas in der Art. Beim Gelb hätte ich schon gerne etwas dunkleres gehabt. Ansonsten sind es wirklich strahlende, sommerliche Farben geworden und ich hatte eine ganze Reihe an Ideen, die ich damit umsetzen wollte. Am Ende wurde es ein kleines Artwork von Shinju aus Mermaid Guardians. Ihr Haar und ihre Augen sind eigentlich braun, aber das blasse Gelb hat in diesem Fall auch etwas finde ich.


September 2018



BG05 | YG03 | YR15 | R05 | RV13 | V05

Materialien:
  • Copics: BG05, YG03, YR15, R02, RV13, V05, 0
  • Copic Multiliner 0,3 Cobalt
  • Atyou Spica Glitterpens: Lemon, Red, Sky Blue, Baby Blue
  • Canson Mixed Media Sketchbook A5
September gab es nicht nur drei sondern gleich sechs Farben. Ganz nach dem Thema "Back to School" hat man uns mit eingem ganzen Regenbogen versorgt. Persönlich bin ich ja absolut kein Fan der aktuellen My Little Pony Serie, dennoch kam mir sofort Rainbow dash in den Sinn, als ich die Farben gesehen habe. Also gibt es diesmal eine kleine Rainbow Dash. Persönlich mag ich ihren Gesichtsausdruck. Das Logo auf ihrem Shirt habe ich am Ende mit meinen Glitterpens gemacht, zumal ich es ein wenig hervorheben wollte. Leider kommt das auf dem Scan selbst nicht ganz rüber.






Keine Kommentare:

Kommentar posten